2 BERICHT – Gregorian Winter Chants Tour 1.12.2014. in Dresden

Ein Ton erhebt sich und ich lausche zu: ^^

Was gibt es schöneres als ein bisschen Kultur zu genießen, in dieser Zeit erst recht. Gehe zwar nicht gern in Kirchen, bekomme da Zustände in solchen Protzbauten. Naja, aber habe es mir angetan, ging dann schon weil ich unten einen Sitzplatz hatte, und das Bauwerk nicht so hoch war. Noch schnell eine Tasse am Merch. Stand gekauft, etwas später begann dann das Konzert.

In diesem Verhältnis kann man schon sagen das es Grandios war. Es beginnt zuerst ganz Minimal, Eva Mali singt Ave Maria und der Rest kommt dann, eine Minute später oder so durch die Zwischentür vom Vorraum einmarschiert. Dann gab es erst mal Lieder von der aktuellen Winter Chants CD zu hören, danach paar Ältere Songs wie Moment of Peace. Es gab einige tolle Lichtechte. ja in diesen Rammen war es so wie es sein soll, schon besinnlich. Am Ende als alle vorgestellt wurden sind, Eva noch sang, gingen alle Sieben einfach winkend von der Bühne. Einige Zuschauer dachten das war es schon und standen auf, doch man weiß ja das es erst vorbei ist, wen das Licht wieder voll an ist,

Kurze Dunkelphase dann die Zugabe:

Wieder genau wie zu Anfang, der Saal war dunkel. Sie traten nochmals durch die Vorhalle ein, blieben in der Mitte zwischen den Stuhlreihen im Kreis stehen, sangen ganz Klassisch 2 Lieder. Danach als sie wieder auf der Bühne standen, merkte man schon beim nächsten Lied das die Show nun erst richtig losging. Es kam zunehmend mehr Stimmung auf, und wurde bei jeden Lied noch ein wenig mehr, bis zum vorletzten, Mistletoe and Wine, wo es von Eva für jeden Sänger noch ein Küsschen gab. Nun kam auch schon das letzte Lied , wo alle 7 als Showgag Gitarre spielten, danach war auch schon fast Schluss. Eine Umarmungsrunde der Künstler, und die Einspielung des letzten Liedes der neuen Cd, mit seinen 25 Sekunden, We Wish you a Merry Christmas. Dann verließen sie unter massig Applaus schnell die Bühne, dem es musste alles für die zweite Vorstellung vorbereitet werden.

So das war es, habe es nur kurz aufgeschrieben um die Erinnerung festzuhalten, hoffe habe nichts Vertauscht.

28.5.15 17:34

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen